Update aus dem Maschinenraum – neue Firmware Version

Hallo Freifunker, lieber Interessierte,

nach mehr als 6 Monaten Vorbereitungen und mehreren Wochen des Testens haben wir Ende Mai 2019 eine Firmware Version für die Freifunk- Router im Neanderland veröffentlich und als stabile Version freigegeben.

Mit dem Update sind wir von einer etwas eingestaubten Firmware, welche kaum noch aktuelle Router unterstützte, auf die aktuellste Firmware in der Freifunk- Welt gewechselt. Das Update erfolgte von Gluon Version 2016.2.x. auf die Version Gluon 2018.2.1. Mit der neuen Firmware werden jetzt auch wieder aktuelle Router unterstützt.

Die meisten Router haben sich via „auto-updater“ automatisch aktualisiert. Aktuell gibt noch ein paar Nachzügler, aber die werden wir in den kommenden Wochen noch einfangen.

gluon v2018.2.1

Die neue Firmware könnt ihr für die jeweiligen Städte unter https://download.ffnef.de beziehen. Den Web Downloader werden demnächst für alle aktualisieren.

Es gibt zwei Versionen der Firmware die ffnef-<Stadtkürzel> und ffnef-<Stadtkürzel>.key . Benutzt bitte ausschließlich die Version ohne .key. Die .key Version ist nur für unsere Administratoren und deren Testgeräte gedacht.

Aktuell empfehlen wir als Freifunk Router die AVM Fritz Box 4020 bzw. 4040 .

In einer Präsentation haben wir  Details zum Firmwarebau und Upgrade Prozess kurz beschrieben. Die Slides dazu findet ihr hier:

https://md.chaospott.de/p/r1GuXad0E#/

Demnächst wird es einige große Änderungen im Backbone von Freifunk im Neanderland geben! Ihr dürft euch schon jetzt auf mehr Bandbreit und schnelleres Freifunk freuen :).

Grüße aus dem Maschinenraum

PS: Wer selbst die Firmware einmal bauen möchte oder uns bei der Weiterentwicklung unterstützen will findet den Quellcode und  weitere Information in unserem Eulenfunk git – Repository: https://github.com/eulenfunk/firmware/tree/v2018.2.x

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


21 − 15 =